Diese Website benutzt Cookies und speichert anonymisierte Daten, um das Verhalten der Nutzer zu analysieren. Weitere Informationen sowie Möglichkeiten des Widerrufs finden Sie unter folgendem Link: Weitere Informationen
was successfully added to your cart.

WIE WIR KOCHEN: MANCHMAL MIT SPICKZETTEL

  • 10
  • 06.06.2016

Auch wenn wir unsere ehrliche Mama-Küche am liebsten frei Schnauze kochen, ganz ohne Rezepte kommen auch wir nicht aus. Beim letzten Open haben wir Monica mit einem ganz besonderen Spickzettel erwischt.


Ganz ohne Rezepte kommen auch wir bei der Kochgarage nicht aus. Natürlich kochen wir am liebsten nach Gefühl: so, wie unsere Omas und Mamas das auch schon immer getan haben. Bei einer bestimmten japanischen Soße oder aber beim Backen muss man dann aber doch alle Zutaten und zuweilen auch die genauen Mengen im Kopf haben.

So auch bei unserem Japan Open, als Monica sich die Zutaten für ein paar japanische Gerichte kurzerhand auf die Hand klebte. Ein schönes Fundstück wie wir finden und vielleicht sogar ein guter Tipp für euch zu Hause, wenn ihr eine Zutatenliste immer im Blick haben wollt.

Monica_bei_der Arbeit