Open: Orient + Kochbuch

125,99  110,00 

DIE KOCHGARAGE – Das Kochbuch

Über 60 Rezepte aus 15 Kühlschränken - Mit einem Vorwort von Tim Mälzer

24,99  9,00 

Signatur

Möchtest du ein von Graciela signiertes Buch bekommen?

Ja, bitte personalisieren

Hier deine Nachricht eintragen, damit ich etwas für dich schreiben kann. Danke! – Graciela

Open: Orient

Ticket für das Open am 04.11.19
Auch mit Kochbuch erhältlich!

101,00 

14 vorrätig

Kategorie:

AUFGEHENDE SONNE

Der Orient (von sol oriens, „aufgehende Sonne“), später auch Morgenland genannt, ist ursprünglich eine der vier römischen Weltgegenden.

Genauso weit wird uns auch unsere Reise durch die orientalische Küche führen. Vermischt mit anderen Kulturen und Zutaten hat diese Küche immer wieder neue Gerichte hervorgebracht. Entdecken wir zusammen, in welchen Ländern man orientalisch kocht und lassen wir uns inspirieren von den Geschichten des Orients, über den schon so viele Dichter und Schriftsteller geschrieben haben!

Ob „Shakshuka“ in Israel oder „Chakchouka“ in Marokko – beide Gerichte werden aus den fruchtigen Tomaten dieser sonnigen Länder gemacht. Der libanesische Labneh, das griechische Tsa­t­si­ki, türkisches Cacik, Hummus und vieles mehr werden Teil unserer köstlichen Mezze unseres Opens sein.

An unserem orientalischen Open werdet ihr erkennen, dass im Orient nicht nur Zimt-Pulver eine Rolle spielt, sondern das gesamte Aromen-Spektrum der „aufgehenden Sonne“ unserer Erde!

MULTI-KULTI-REZEPTE EINER WEIT GEREISTEN KÖCHIN

Hier kommt das erste Kochbuch der Münchner KOCHGARAGE. Das multikulturelle Team zeigt in coolen Bildern und Texten, dass Kochen „easy-going“ ist. Frei nach dem Motto: Traut euch zu improvisieren.

Das KOCHGARAGE-Kochbuch ist eine kulinarische Unabhängigkeitserklärung für jeden Tag. 15 Kühlschränke werden aufgemacht und daraus über 60 authentische Rezepte entwickelt, die DIE KOCHGARAGE in vielen Ländern der Welt gefunden hat. Wenn ihr mal eine Zutat nicht zu Hause habt, kein Problem – fast jedes Lebensmittel oder Küchengerät ist ersetzbar. Und selbst mit dem, was übrig bleibt, macht das Buch „restlos glücklich“.