KOCHEN UNTER DEM HAMAM

Marokkanische Tangia ist kein festliches Gericht, sondern eine Mahlzeit für gute Freunde oder Kollegen, die zusammenkommen, um gemeinsam das Brot zu brechen und in entspannter Atmosphäre Zeit miteinander zu verbringen. Es ist ein Gericht, bei dem sich Menschen versammeln und die Gemeinschaft feiern. Tangia ist belebend, subtil gewürzt, manchmal auch mit einer süßen oder spritzigen Note – wenn auch nicht beides gleichzeitig. Es ist nichts für Leute, die es eilig haben, denn es braucht Zeit zum Kochen, um sich zu entfalten.

Bei unserem Open werden wir diese Zeit haben. Nicht nur für Tangia, sondern auch für marokkanische Cermoula, Zaalouk, Choukchouka und Shakshuka, Maticha und vieles, vieles mehr!

Mit 101 Euro inkl. Getränke oder 110 Euro inkl. Getränke und Kochbuch seid ihr dabei. Das Kochevent startet um 19:00 Uhr und endet gegen 23:30 Uhr. Du findest uns in der Nymphenburger Straße 25, 80335 München, direkt an der U1 Station Stiglmaierplatz.

Buchen  + Kochbuch buchen

DIE KOCHGARAGE ON THE ROAD