AUFGEHENDE SONNE

Der Orient (von sol oriens, „aufgehende Sonne“), später auch Morgenland genannt, ist ursprünglich eine der vier römischen Weltgegenden.

Genauso weit wird uns auch unsere Reise durch die orientalische Küche führen. Vermischt mit anderen Kulturen und Zutaten hat diese Küche immer wieder neue Gerichte hervorgebracht. Entdecken wir zusammen, in welchen Ländern man orientalisch kocht und lassen wir uns inspirieren von den Geschichten des Orients, über den schon so viele Dichter und Schriftsteller geschrieben haben!

Ob „Shakshuka“ in Israel oder „Chakchouka“ in Marokko – beide Gerichte werden aus den fruchtigen Tomaten dieser sonnigen Länder gemacht. Der libanesische Labneh, das griechische Tsa­t­si­ki, türkisches Cacik, Hummus und vieles mehr werden Teil unserer köstlichen Mezze unseres Opens sein.

An unserem orientalischen Open werdet ihr erkennen, dass im Orient nicht nur Zimt-Pulver eine Rolle spielt, sondern das gesamte Aromen-Spektrum der „aufgehenden Sonne“ unserer Erde!

Mit 101 Euro inkl. Getränke oder 110 Euro inkl. Getränke und Kochbuch seid ihr dabei. Das Kochevent startet um 19:00 Uhr und endet gegen 23:30 Uhr. Du findest uns in der Nymphenburger Straße 25, 80335 München, direkt an der U1 Station Stiglmaierplatz.

Buchen  + Kochbuch buchen

EIN EVENT IN DER KOCHGARAGE