RHYTHMUS IM BLUT

Ein altes Sprichwort der Cajuns lautet: You might be a Cajun if your child’s favorite bedtime story starts with „First you make a roux…!“

Riesige, farbenfrohe Perlen hängen wie Blumen an den Stämmen der alten Bäume im French Quarter. Dort hatte ich mir das bunteste und kleinste Häuschen zum Wohnen ausgesucht, in hellblauer Farbe – bunte Nachbarschaft inklusive. Mein linker Nachbar schenkte mir jeden Tag zum Frühstück einen Jazz-Auftritt und die Nachbarin auf der rechten Seite, seine Oma, lehrte mir ihr „Creole Seasoning“ Rezept.

Es ist in jeder Hinsicht ein heißer Ort, voller Zeremonien und einem vielfältigen Kulturmix, welcher mich schon mit seinen Sprichwörtern und Rhythmen beim Kochen motiviert hat. Unbewusst ließ mich das alles meinen Körper und meine Seele im Rhythmus der Cajun-Musik bewegen – so als wäre immer Karneval.

Kulinarisch ist immer irgendwo etwas übertrieben: vom Sandwich Po Boy mit seinem einen Meter langen Brot und mindestens 9 Belägen bis hin zum traditionellen Eintopf „Gumbo“ mit seinen unendlichen Zutatenkombinationen.

Man spürt Mama Afrika und Madame Frankreich verschmolzen im gleichen Topf: Boudin Balls, BBQ Wings, Jambalaya, viele pies, der heilige „Trinity Glory“ und natürlich der köstliche Gumbo mit seinen „Smoky Rich Flavor Roux“.

– Graciela

Mit 101 Euro inkl. Getränke oder 110 Euro inkl. Getränke und Kochbuch seid ihr dabei. Das Kochevent startet um 19:00 Uhr und endet gegen 23:30 Uhr. Du findest uns in der Nymphenburger Straße 25, 80335 München, direkt an der U1 Station Stiglmaierplatz.

Buchen  + Kochbuch buchen

DIE KOCHGARAGE ON THE ROAD