EINE KOMBINATION DER BESONDEREN ART

Könnt ihr euch vorstellen, thailändische Küche mit einem Hauch Bayern zu kombinieren? Wir schon. Und wir trauen uns ein asiatisches Open mit regionalen Produkten zu.

Street Food ist in Thailand ein 24-Stunden-Job. Garen, Braten, Dämpfen und Schmoren sind Teil des täglichen Angebots. Der Reis wird immer am Tisch mit der Familie geteilt. Sharing is Thai. Wir werden in unserem Open frühstücken als wären wir Thailänder, mit Snacks wie „Kanon Krok“ und „Paa Tong Koi“. Zum Lunch essen wir wie in der Familie und zum Dinner wie beim König. Die Hektik lassen wir auf den Straßen Bangkoks, bei uns wird gemütlich genossen und es werden alle möglichen Farben des Currys gekocht.

Das Fleisch kommt bei uns natürlich vom Jäger, der im bayerischen Wald zuhause ist. Die Shiitake räumen den Platz für die Schwammerl und sowohl Tempeh als auch Sprossen haben bei uns nur einen kurzen Weg hinter sich. Mit bayerischen Gambas von Crusta Nova und den süß-sauren Produkten von Münchner Kindl Senf verleihen wir den asiatischen Zutaten einen besonderen Pfiff. Zum Beispiel Shrimps im Wok mit Mango-Senf oder Wildschwein, mariniert in Meerrettich-Senf und in Kokosmilch geschmort.

Zerdrücken wir gemeinsam die duftenden Wurzeln und Gewürze zu einer exotischen Currypaste und stellen wir uns vor, dass wir mit einem Hellen in der Hand auf einem Strand in Ko Samui liegen.

Mit 101 Euro inkl. Getränke oder 110 Euro inkl. Getränke und Kochbuch seid ihr dabei. Das Kochevent startet um 19:00 Uhr und endet gegen 23:30 Uhr. Du findest uns in der Nymphenburger Straße 25, 80335 München, direkt an der U1 Station Stiglmaierplatz.

Buchen  + Kochbuch buchen

EIN EVENT IN DER KOCHGARAGE