DREI FEURIGE PERSÖNLICHKEITEN

Am Anfang war das Feuer. Die Menschen haben sich rundherum versammelt, daran gewärmt, sich gegenseitig Geschichten erzählt und sogar eine Stelle zum Kochen gefunden. Angefangen mit dem Homo Sapiens, über den wilden Westen bis zu den Hippies der 60er Jahre: alle benutzten das freie Feuer – und wir auch!

Zu dritt kann es nur lustig werden. Drei unterschiedliche Menschen mit einem gleichen Ziel: euch mit gegrilltem, nicht gegrilltem und geräuchertem Essen und begleitenden Weinen, zu verführen.

Karl Heinz ist Grill-Spezialist und kommt mit seinem ganzen Bataillon in die Kochgarage, um euch und uns zu zeigen, wie man mit unterschiedlich heissen Grillflächen unkonventionell grillt. Er kann stundenlang über aussergewöhnliche Gartechniken auf Flammen, Holzkohle oder in Rauchkammern referieren und ist der Meister in Sachen Rauch & Flamme.

Brigitte kümmert sich um die glühende Hitze und serviert zum Löschen gleich den passenden Wein dazu. Der Herausforderung, bei so vielen verrückten Aroma-Kombinationen den richtigen Wein zu wählen, stellt sie sich locker.

Und ich? Ich bringe mein exotisches Know-How auf den Punkt. Aus meinen Reisen in unterschiedliche Kulturen hole ich mir die Aromen und zeige euch eine Reihe an Beilagen, Marinaden und Dips für den perfekten Grillabend.

Zum Beispiel: balinesischer Fisch mit Jackfruit in Bananenblättern gegrillt, geräucherter Ricotta mit gegrillter grüner Paprika und Chapatis auf einer heissen Eisenplatte geröstet oder in Asche gegarte Auberginen für eine pikante orientalische Babaganush Mezzé.

Ihr spürt schon: seit der prähistorischen Zeit hat sich rund ums Feuer einiges geändert.

– Graciela

Mit 101 Euro inkl. Getränke oder 110 Euro inkl. Getränke und Kochbuch seid ihr dabei.

Buchen  + Kochbuch buchen

EIN EVENT IN DER KOCHGARAGE