DIE KOCHGARAGE

EVENTLOCATION MAL ANDERS

Die Kochgarage ist die etwas andere Eventlocation in München. Hier treffen ein einzigartiges Raumkonzept und ein unverwechselbares Team aufeinander. Wir kochen mit Leidenschaft, Kreativität und Pfiff. Das zeigt sich auch in der Wahl unserer Räumlichkeiten: In der ehemaligen Käserei wurde zuvor echtes Handwerk ausgeübt: Käseformen gereinigt, Butter verpackt. Nach einer Zwischenphase als Garage, die uns in unserer Namensfindung inspiriert hat, war ab Herbst 2009 klar: Das wird „DIE KOCHGARAGE“! Und so war die Kochgarage 1 geboren und die Räumlichkeiten wurden einer neuen, ihrer eigentlichen, Bestimmung zugeführt. 2012 kam dann die Kochgarage 2 hinzu, unser Programm hat sich dementsprechend erweitert und jetzt ist für jeden Geschmack etwas dabei!

DIE KOCHGARAGE 1

Glasbausteine, Betonboden und Kupferrohre – dazu ein bunter Mix aus Vintage-Möbeln und Reisefundstücken – all das ist genau wie wir und unsere Art zu kochen: kunterbunt, authentisch, stilsicher! Das Herz der Kochgarage pocht in Form einer außergewöhnlich Profi-Küche von Weidemann Werkstätten, sie liefert unserer Kreativität das nötige Werkzeug zur Entfaltung. Abgeschmeckt mit modernsten Armaturen von Dornbracht, Elektrogeräten von Gaggenau und Töpfen von Alessi wird das Großküchengefühl in einem beispiellosen Rahmen für euch greifbar.

DIE KOCHGARAGE 2

Unsere Kochgarage 2 steht der Erstgeborenen, was Technik und Charisma betrifft, in nichts nach: Neben unserem bunten Italiener, einem SMEG-Herd – dem Traum aller Retroküchenfanatiker – heizen wir euch mit unserem gigantischen und authentischen Pizzaofen ordentlich ein. Gegessen wird hier an einem großen alten Holztisch, der Platz für 30 Leckermäuler bietet. Ganz nach dem Motto: Modernste Technik trifft gemütliche Stube. Das hat sogar Tim Mälzer überzeugt, der hier die Gerichte für sein Buch „Heimat“ abgelichtet hat.